akd-logoIn der „Arbeitsgemeinschaft Katholischer Kinder- und Jugendorganisationen im Bistum Dresden-Meißen“ (AKD) schließen sich die Kinder- und Jugendorganisationen der Diözese zusammen, um gemeinsame Interessen in Kirche und Gesellschaft zu vertreten.

Die AKD will jungen Menschen bei ihrer persönlichen Verwirklichung helfen, zu kritischem Urteil und eigenständigem Handeln aus christlicher Verantwortung befähigen und anregen.

Dazu gehören die Suche nach Antworten auf brennende Fragen unserer Zeit und der Versuch, das Zusammenleben der Menschen positiv mitzugestalten. Als Teil der Kirche will die AKD zeit- und jugendgemäße Formen der Religiosität ermöglichen und zur Mitgestaltung in der Kirche ermutigen.

Die AKD koordiniert übergreifende und gemeinsame Aufgaben und Ziele, insbesondere die Interessenvertretung in Kirche, Staat und Gesellschaft.

Sie ist Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft Katholischer Jugend im Freistaat Sachsen.
(abgekürzt LAGS – www.lags-ev.org)

Derzeitiger Vorstand:

  • Laurens Starke
  • Lena Steinjan
  • Pfr. Ralph Kochinka

Die Mitglieder der AKD sind:

Hinweis an die Mitglieder:

Es besteht die Möglichkeit, direkt hier auf der Seite Informationen unterzubringen. Bitte meldet euch hierfür beim Administrator dieser Seite.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Katholischer Kinder- und Jugendorganisationen
im Bistum Dresden-Meißen (AKD)
Käthe-Kollwitz-Ufer 84
01309 Dresden

Tel.: 0351 / 33 64 786
Fax.: 0351 / 33 64 789
E-Mail: akd@kathjusa.de
Homepage: www.kathjusa.de