per Bus:
Mit dem Überlandbus kommt man recht bequem in 40 Minuten vom Dresdner Hauptbahnhof direkt zum Winfriedhaus in Naundorf (Stadt Dippoldiswalde).

Fahrplanauskünfte und Preise immer aktuell unter www.vvo-online.de

Geben Sie bitte als Zielort: „Schmiedeberg/Osterz“ und als Zielhaltestelle „Naundorf Stadion“ an.

Nach dem Aussteigen etwa 150m wieder zurücklaufen und schon ist man da.

Den Aushangfahrplan für den Bus 360 (ab Dresden) gibt es beim RVD.

per Fahrrad:
etwas bergig, aber machbar; am besten die Route unter www.opencyclemap.org planen

per Kleinbahn:
Aufgrund der Schäden durch das Hochwasser 2002 gibt es derzeit keine Anbindung, in ein paar Jahren wird dies aber voraussichtlich wieder möglich sein.

per PKW:
von Dresden bzw. der A17 (Abfahrt Dresden-Südvorstadt) die B170 Richtung Altenberg fahren; 100m nach dem Ortseingangsschild Naundorf befindet sich rechts das Winfriedhaus, nochmal etwa 50m weiter (rechts abbiegen und sofort wieder rechts) befindet sich der hauseigene Parkplatz;