WJT-Mottolied auf Portugiesisch und Deutsch

Download der Hymne in deutscher Sprache als Mp3:

WJT2013-Hymne-Dt-Morgenrot_der_Hoffnung

Text der Hymne in deutscher Sprache:

WYD2013_D_Txt

Download der Hymne in portugiesischer Sprache als Mp3:

WJT2013-Hymne-port

Deutscher und portugiesischer Text mit Akkorden:

WJT2013-Hymne-dt-port-mit Akkorden

TODsicherLEBEN – Kar- und Ostertage im Winfriedhaus

„TODsicherLEBEN“

 

k-13
 Unter diesem Thema fanden sich von Gründonnerstag bis Ostersonntag  68 Jugendliche und junge Erwachsene im Winfriedhaus in Schmiedeberg zur Feier der Kar- und Ostertage ein.

 

Im Mittelpunkt standen natürlich die großen Liturgien, die auch von den Teilnehmenden in diversen Workshops aufwendig vorbereitet  und gestaltet wurden.

 

Gründonnerstag standen das Kennenlernen der Gruppe und die Gründonnerstagsliturgie mit Fußwaschung im Mittelpunkt. Bei diesem Dienst haben wir uns gefragt: Fällt es mir leichter, mir die Füße waschen zu lassen oder sie jemand anderem zu waschen?

 

Der Karfreitag war geprägt von intensiver Liturgievorbereitung (Kreuzverehrung, Passion, große Fürbitten, Heiliges Grab), der Feier der vom Leiden und Sterben Christi und der anschließenden Auseinandersetzung in verschiedenen Workshops, wie z.B. Kreuzesdarstellungen, Umgang mit Tod und Trauer, Situation der Kirche und kreative Kreuze.

 

Am Karsamstag versuchten wir die Ungewissheit und Ratlosigkeit, wie sie wohl auch die Jünger erlebt haben, auszuhalten. Bei einem Film vertieften wir diese Überlegungen. Am Nachmittag begannen dann persönliche und gemeinschaftliche Vorbereitungen für das Osterfest.

 

Die Osternacht war ein Fest der Auferstehung, Hoffnung, Freude und des LEBENS!
Weitere Bilder sind in der Bildergalerie zu finden.

Jugendliche begrüßen Bischof in Dresden

Viele Jugendliche unseres Bistums haben Bischof Heiner Koch am 16.3.2013 in Dresden beim Gottesdienst zu seiner Einführung begrüßt. In eisiger Kälte versammelten sie sich vor der Kathdrale und verfolgten den Gottesdienst in der Kathedrale über die Leinwand. Im Anschluss sangen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Ständchen für Bischof Heiner. Weiter Eindrücke davon im Artikel auf der Bistumshomepage und in der Bildergalerie.

IMG_0624

Recht, Pädagogik, Liturgie und vieles mehr

Zur GruppenleiterInnen-Schulung vom 22.-24. Februar 2013 kamen über 30 Jugendliche und junge Erwachsene ins Winfriedhaus. Eine Eindrücke davon gibts in der Bildergalerie.

Der zweite Teil (der für dich auch der erste sein könnte), findet im Mai statt. Anmelden kannst du dich hier.

Die Kramkiste für die Teilnehmenden wird gerade noch erstellt, bitte hier noch etwas Geduld.

SAM_4765

Weihnachten – der Himmel auf Erden? Adventswochenende 2012

Etwa 70 Jugendliche und junge Erwachsene nahmen sich kurz vor Weihnachten Zeit, um über ihren „Himmel auf Erden“ nachzudenken – was also das Reich Gottes mit der Geburt Christi zu tun haben könnte. Eingerahmt war das Wochenende von besonderen liturgischen Feiern und dem gemeinsamen kreativen Arbeiten für sich und als Geschenk für andere.

Weitere Bilder in der Galerie.

„Noch ne Kerze…?! – Das Feuer der Tradition im Advent“ – Jugendvesper am 7.12.2012

Ca. 220 Jugendliche kamen zu Gebet, zu Workshops, zu Wiedersehen und Kennenlernen ins Kloster Wechselburg. Frater Benno Rehländer OSB regte in den Worten der Ermutigung an, dass jeder seine eigenen Traditionen bedenken möge, um sie mit Leben und Feuer zu erfüllen. Denn jede Tradition hat irgendwann mal begonnen und vielleicht beginnen wir unsere JETZT. Natürlich gab es auch wieder leckeren Leberkäse und Nudelsalat. In den Workshops konnte das Thema je nach Interesse vertieft werden. Gemeinsamer Abschluss war das Beten der Vigil. Vielleicht willst du mal einen Workshop gestalten, dann meld dich in der Bistumsjugendseelsorge oder in Wechselburg bei fr. Benno.

Das Winfriedhaus gerockt…über 60 junge Musiker gestalten Gottesdienst

Das MusikerInnen-Wochenende war wieder einmalig. Obwohl es schon traditionell immer im November stattfindet. Über 60 Musikerinnen und Musiker von 13 Jahre bis um die 30 hatten nicht mal 24 Stunden Zeit, um gemeinsam in Projektbands neue geistliche Lieder zu erarbeiten. Am Samstagabend stellten sie sich die Lieder bei einem Konzert vor, am Sonntag wurde dann der große Abschlussgottesdienst mit diesen Liedern gestaltet. Ein musikalisches Highlight, was aber vorallem lehrte, wie man respektvoll mit unterschiedlichen Ansichten und Talenten umgeht, und den jungen Christen zeigte: Gott zu loben, in Musik, mit anderen zusammen, macht richtig Spaß.

 

Bilder dazu gibts in der Bildergalerie

Zeit- und Kochwochenende 2012 – Sterne-Köche genießen im Winfriedhaus

Vom 23.-25.11. haben wir mit 20 Leuten ein tolles Wochenende erlebt – ja in vollen Zügen genossen!

Es ging um das Thema Zeit und wie ich mir diese einteile, was mir in meinem Leben wichtig ist und Tipps für gutes Zeitmanagement, damit genug Zeit zum genießen übrig bleibt.

Die Köchinnen und Köche des Kurses

Genießen konnten wir an dem Wochenende jede Menge – spitze Stimmung; ein Besuch im Dunkelrestaurant, eine Weinprobe, eine Auszeit, Stille, Tischtennis und vieles mehr!

Du wirst leider nicht erfahren, was man aus Hackfleisch, Polenta, Basmatireis, Weißkraut und Äpfeln, sowie Eier, Mehl und Champions machen kann. Außer du fragst die Sterne-Köche aus, die da waren oder lädst dir das Kochbuch herunter.

Bilder vom Wochenende gibts in der Galerie!