Statements des Hearings am 25.05.2017

Hier finden Sie die von den Verfassern zur Veröffentlicheung genehmigten Statements:

Statement der Arbeitsgemeinschaft Junge Musik im Bistum Dresden Meißen

Statement der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Kinder- und Jugendorganisationen im Bistum Dresden-Meißen

Statement einer Arbeitsgruppe von Teilnehmenden der Oasentage

Statement des Bistumsjugendhelferkreises

Statement der Jugendgruppe der Gemeinde St. Petrus Dresden Strehlen

Statement des Dekanatsjugendhelferkreises Chemnitz

Statement der Dekanatsstelle Bautzen sorbisch

Statement der Freiwilligen im Winfriedhaus

Statement von Elisabeth Neuhaus (Leiterin der Pastoralabteilung)

Statement von Propst Gregor Giele (ehemaliger Jugendseelsorger)

Statement der Initiator/innen der Winfriedhausfans

Statement des Katholikenrats

Statement des Katholischen Maria-Montessori-Schulzentrums in Leipzig

Statement von Lukas Buhl

Statement von Marion Zimmermann (Angestellte des Winfriedhauses)

Statement von Maximilian Riedel

Statement von Michael Zbanek (Referent für schulbezogene Jugendarbeit bei der Landesarbeitsgemeinschaft Katholischer Jugend im Freistaat Sachsen)

Statement des Pfarrgemeinderates der Gemeinde St. Josef Dresden-Pieschen

Statement von Pfarrer Ralph Kochinka (ehemalger Jugendseelsorger)

Statement von Regina Schulze (ehemalige Referentin der Kinderseelsorge)

Statement von Stefan Reinhardt (Wirtschaftsleiter des Winfriedhauses)

Statement von Ulrike Wicklein (ehemalige Jugendreferentin in der Dekanatsstelle Meißen und ehemalige Bistumsjugendreferentin)

Statement von Dompfarrer Veit Scapan (ehemaliger Jugendseelsorger)

Statement der Verantwortungsgemeinschaft Osterzgebirge