Up(schieds)date

Stehen der 9. und 10. März schon im Kalender? Wenn nicht, dann solltest du dir die beiden Tage rot markieren, denn an diesem Wochenende, wird dein Up(schieds)date mit dem Winfriedhaus stattfinden, was gleichzeitig die letzte Veranstaltung vor der Sanierung ist. Danach ist es erstmal für 1,5 Jahre geschlossen und wird auf den neuesten Stand gebracht. Diese Zäsur wollen wir feiern und zugleich auch Abschied feiern vom Haus, wie es bisher war: Es wird getanzt, gegessen und getrunken, erzählt und erinnert. Außerdem sollen Gegenstände, Möbel, Schilder, … versteigert werden, du darfst gespannt sein und kannst dein „Stück früheres Winfriedhaus“ für zu Hause ersteigern. Alle, die sich mit dem Haus verbunden fühlen, sind herzlich eingeladen, du kannst also auch gern deine Familie und Freunde mitbringen!
Melde dich bis zum 24.02. mit dem Formular an!

 

Hier kannst du schon mal den groben Ablauf für das Wochenende sehen:

Samstag:

ab 14 Uhr          Ankommen mit Kaffee und Kuchen
15 Uhr                Erzählrunde „Mein Erlebnis Winfriedhaus“
17 Uhr                Versteigerung besonderer Erinnerungsstücke
18.30 Uhr          Abendessen/Büffet
20 Uhr               Gala-Abend
ab 22 Uhr          Party, Musik und Tanz

Sonntag:

9-11 Uhr             Brunch
10 Uhr                Präsentation Vision und Baupläne Winfriedhaus „reloaded“
12 Uhr                Eucharistiefeier mit dem Bischof

 

Up(schieds)date Anmeldeformular

Plakat Up(schieds)date